Star Life
Herzlich Willkommen im Star Live. Hier kannst du in die Rolle deines Lieblingsstars schlüpfen und anstelle von ihm/ihr die Welt entdecken. Ob das gut für dich ausgeht wirst du sehen, aber sei darauf gefasst, Gossip Girl verfolgt jeden deiner Schritte!
XoXo Gossip Girl


Tauch in die Welt deines Stars und lebe sein leben!
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Wichtig
Im InPlay könnt ihr anfangen wenn euer Steckbrief angenommen ist und ihr eingefärbt seit! Das heisst kurz, wir brauchen keine bestimmte Anzahl von Usern bis der InPlay startet!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Das Team
Haupt-Admin's

PN an Nina
PN an Ian
Neben-Admin's

PN an Candice
PN an Katerina
Haupt-Mod's

PN an Nick
PN an ?!?
Neben-Mod's

PN an ?!?
PN an ?!?
Neueste Themen
» Neustart
Mo Apr 07, 2014 10:14 am von Nina Dobrev

» The Tribe München [Änderung]
Do Jul 05, 2012 7:50 am von Gossip Girl

» Bloody Secret
So Jun 17, 2012 7:07 pm von Gossip Girl

» TIMELESS GLAMOUR
Fr Apr 20, 2012 8:38 pm von Gossip Girl

» LOSER LIKE ME
Sa März 17, 2012 7:52 pm von Gossip Girl

» Mysterious City of London
Di Feb 28, 2012 11:50 pm von Gossip Girl

» Charmed Zauberhafte Cousinen !
So Feb 26, 2012 7:38 pm von Gossip Girl

» Bis(s) was wäre wenn?
So Feb 26, 2012 4:20 pm von Candice Accola

» Hollywood Life
Mo Feb 13, 2012 9:55 pm von Candice Accola

InPlay
Tag:
Samstag
Datum:
16. Juli 2011
Zeit:
00:00 - 06:00
06:00 - 12:00
12:00 - 18:00
18:00 - 00:00
Die aktivsten Beitragsschreiber
Nina Dobrev (139)
 
Candice Accola (52)
 
Alex Pettyfer (37)
 
Gossip Girl (32)
 
Dianna Agron (29)
 
Nick Jonas (14)
 
Ian Somerhalder (11)
 
Katerina Graham (11)
 
Chace Crawford (2)
 
Neri (1)
 

Teilen | 
 

 auf einer Wiese

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Dianna Agron

avatar

Beziehung : vergeben an Alex Pettyfer

BeitragThema: auf einer Wiese   Sa Jan 07, 2012 4:22 pm

Ich vermisste Alex immer noch und versuchte seit einiger Zeit ihn wieder zurück zu bekommen. Doch bis jetzt leider ohne Erfolg. Vor nicht einmal einer Stunde ist auch noch eine SMS gekommen von Gossip Girl, dass ich ihn noch immer liebte. Woher die immer alles wusste. Das ärgerte mich schon ein wenig. Ich mochte es nämlich nciht, wenn jeder wusste was ich machte und wo ich war. Aber anscheinend war das ja nicht zu vermeiden mit dieser Klatschkolumne. Langsam ging ich durch den Exposition's Park und sah mich immer wieder wachsam um, damit mir niemand folgte. Bei einer Wiese hielt ich schliesslich an. Dann betrat ich diese und ging zu einem Baum. Zwar würde ich mich niemals auf den Boden setzten wenn es nur ein wenig nass wäre, doch heute schien die Sonne und es war heiss, deshalb hatte ich auch nur ein Top und ein paar kurze Shorts an. Ich setzte mich in den Schatten des Baumes und schloss meine Augen. Irgendwie musste ich es doch schaffen Alex zurück zu bekommen. Schliesslich hatte ich damals nichts von diesem Typen gewollt, das war eigentlich alles nur ein grosses Missverständnis gewesen, welches sie bis jetzt nicht hatte mit ihm klären können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Pettyfer

avatar

Beziehung : gut

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   Sa Jan 07, 2012 4:33 pm

Die SMS von Gossip Girl hatte ich mit einem Kopfschütteln weggedrückt. War doch sowieso nur Schwachsinn was die da schrieben. Ich glaubte nicht daran, dass Dianna mich noch liebte, sonst hätte sie sich doch nichts mit dem Typen angefangen.
Meine Laune war wegen der SMS wieder etwas runter gegangen. Konnten die sich nicht in andere Leben einmischen. Ging die doch nichts an. Dennoch wenn ich ehrlich war, würde ich mir wünschen, dass es stimmte, was sie da schrieben. Ich schüttelte meinen Kopf über mich selbst und schlenderte weiter durch den Park. Für diesen Spaziergang hatte ich mich entschlossen um meinen Kopf wieder frei zu bekommen.
Irgendwie achtete ich nicht so drauf wo ich hinging und hätte beinahe jemanden über den Haufen gerannt. "Sorry", meinte ich zu dem Mädchen, dass am Boden saß. Als ich meine Sonnenbrille auf die Nase schob, bemerkte ich, dass es sich bei der Frau um Dianna handelte.
"Oh, hey", meinte ich dann mit einem leichten Lächeln auf den Lippen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dianna Agron

avatar

Beziehung : vergeben an Alex Pettyfer

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   Sa Jan 07, 2012 4:39 pm

Ich merkte nicht was um mich herum geschah, für mich war alles wie ausgeblendet. Wenn Gossip Girl schon etwas schrieb, dann bitte etwas , was ich noch nicht wusste. Vielelicht wie es um Alex' Gefühle stand oder wie er darüber dachte. Aber nien, es war nur von mir die Rede. Immer ich, dachte ich und da wurde ich auch schon überrumpelt. Nur mit viel Mühe blieb ich sitzen und als ich meine Augen öffnete um zu sehen wer es war, wusste ich es schon. Diese Stimme würde ich unter 1000 anderen wieder erkennen. Alex. Mein Herz machte einen Freudensprung. "Hex Alex," sagte ich lächelnd. Es war schön ihn zu sehen. Da ich freundlich war stand ich auf und sah zu ihm hoch. "Hast du Gossip Girl gelesen?", fragte ich ihn dann. Vielleicht hätte er ja sein Handy zu Hause gelassen oder sonst was. Ich hoffte einfach, dass er nichts von ihren Gefühlen zu ihm wusste, denn das würde nur wieder Fragen bringen und sie hatte gerade keine Lust ihm irgendwelche Fragen zu beantworten. Besonders nicht, wenn sie sich darum handelten, wie sie sich fühlte. Zwar konnte sie sehr offen sein und freundlich, aber wenn ihr etwas gegen den Strich ging, konnte sie auch einmal sehr ungemütlich werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Pettyfer

avatar

Beziehung : gut

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   Sa Jan 07, 2012 4:46 pm

Dianna grüßte mich ebenfalls und stand dann auf. Sie fragte mich ob ich die SMS von Gossip Girl schon gelesen hatte. Kurz nickte ich. "Ja und du weißt auch was ich darüber denke", meinte ich nur. Immerhin kannte sie mich am besten und wusste, dass ich keinen Wert auf blöde Gerüchte hegte. Genau das war eine Sache, die ich an dem ganzen Berühmtsein hasste. Aber naja, damit musste man klar kommen und ich würde mir nicht weiter den Kopf zerbrechen. Es sei denn, es würde wirklich stimmen, aber, nein...das tat es ganz bestimmt nicht.
"Wie geht´s dir?", fragte ich Dianna dann um das Thema zu wechseln. Ich hatte sie schon lange nicht mehr gesehen, also war die Frage auch berechtigt. Naja, wenn sie mir nicht antworten wollte, dann war das auch kein Problem, immerhin konnte ich sie nicht zwingen und wir hatten uns nach einem ziemlich unschönen Streit getrennt.
Ich fuhr mir durch mein Haar und nahm meine Sonnenbrille ganz ab, um sie an meinem Hemdkragen zu befestigen, da sie so auf meiner Nasenspitze ja irgendwie blöd aussah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dianna Agron

avatar

Beziehung : vergeben an Alex Pettyfer

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   Sa Jan 07, 2012 4:55 pm

Ich nickte nur. Wenn ich ihm jetzt sagen würde, dass es stimmte, würde er mich sowieso nur auslachen. Bestimmt würde er dann denken, dass ich es nur sagte, weil es garde Gossip Girl geschrieben hatte. Aber damit musste ich nun wohl einfach leben. Ein unglückliches Leben stand bevor. Das war nicht sonderlich fair. Bei seiner Frage ob es mir gut ging, lies ich sich Zeit, denn eigentlich ging es mir gut, aber jetzt ging es mir wieder schlecht. "Es geht so und dir?", sagte ich dann. Tonlos seufzte ich und sah ihn weiterhin an. "Wieso glaubst du Gossip Girl nicht?", fragte ich dann. Denn bis jetzt hatte sie noch nie gelogen und wieso sollte ausgerechnet jetzt damit anfangen? Zwar wusste ich nicht ob es ein Mädchen oder ein Junge war, aber so wie geschrieben wurde dachte ich schneller an ein Mädchen als einen Jungen. "Gib mir eine Chance dir alles zu erklären Alex... Bitte", sagte ich dann flehend. Ja, ich flehte ihn an. Ich, Dianna Agron. Na hoffenltich hatte das Gossip Girl nicht gesehen, ansonsten hatten in den nächsten paar Minuten alle eine SMS, dass sie Alex anflehte ihr zu zuhören. So tief wollte sie nicht sinken. Nein, das wäre unter ihrer Würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Pettyfer

avatar

Beziehung : gut

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   Sa Jan 07, 2012 5:03 pm

Ich merkte Dianna deutlich an, dass es ihr nicht gut ging und das tat mir weh. Immerhin wollte ich, dass es ihr gut ging. Ich seufzte leise und antwortete ihr, "Auch, liegt wohl am Stress."
Ich lächelte ihr aufmunternd zu und überlegte, ob ich Dia fragen sollte, warum es ihr nicht so gut ging. Aber mit mir würde sie wohl nicht so gerne über ihre Probleme sprechen und das verstand ich auch.
"Weiß nicht, ich halte nichts von solchen Gerüchten. Mag schon sein, dass einige stimmen, aber trotzdem..ich hör´s oder seh´r lieber selbst, bevor ich einem Klatschblatt glaube", meinte ich schulterzuckend. Okay, bis jetzt war alles richtig gewesen, was Gossip Girl in die Welt gesetzt hatte. Aber wo bitte sollte sie, wissen, dass Dianna noch Gefühle für mich hatte?
Als Dianna mich plötzlich anflehte ihr zuzuhören, hob ich verwirrt eine Augenbraue.
"Mir was zu erklären?", fragte ich sie schließlich immer noch veriwrrt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dianna Agron

avatar

Beziehung : vergeben an Alex Pettyfer

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   Sa Jan 07, 2012 5:11 pm

Ich nickte bei seiner Aussage nur. Ihm ging es wohl auch nicht super gut. Aber wem ging das schon, denn seit Gossip Girl aufgetaucht ist, ging hier alles darunter und drüber. Das war echt unglaublich. Besonders da sie immer recht hatte. Ja, ich hatte noch Gefühle für Alex und das konnte ich auch nur sehr schlecht leugnen. Er glaubte es wohl erst, wenn sie es ihm gesagt hatte, wie nett war den dass? Tonlos seufzte ich schon wieder und schüttelte kurz den Kopf. "Das was damals geschehen ist, der Grund für unsere Trennung!" Ich wartete kurz und sah ihn einfach an. "Ich wollte nichts von ihm, er hat mich einfach angebaggert und als du dann gekommen bist wollte ich ihm gerade die Meinung sagen und als ich dich dann gesehen habe, konnte ich nicht mehr... Ich wollte dich niemals verletzten Alex", sagte ich und nahm seine Hand. "Ich liebe dich, Gossip Girl hatte Recht, ich wollte dich niemals verlieren." Ich sah ihm in die Augen und hoffte, dass er mir glaubte. Wenn er es nicht tat, dann hatte ich wohl ein Problem. Aber meine Worte kamen von Herzen und ich hatte nicht vor ihn anzulügen, davon hatte ich ja auch nichts. Deshalb war die Wahrheit auch 10 Mal besser.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Pettyfer

avatar

Beziehung : gut

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   Sa Jan 07, 2012 5:20 pm

Neugierig wartete ich darauf, dass sie mir sagte, was sie mir zu erzählen hatte. Als sie aber von unserer Trennung anfing, wollte ich ihr schon dazwischenquatschen und sagen, dass ich darüber nicht mehr reden wollte. Es tat immer noch sehr weh und ich wollte wirklich nicht darüber sprechen. Aber Dianna redete schon weiter und so musste ich ihr zuhören. Sie meinte, dass wäre damals ein ziemliches Missverständnis gewesen und das sie mich nie verletzen wollte.
Als sie dann noch meinte, sie würde mich lieben und Gossip Girl recht hatte, wusste ich echt nicht was ich sagen sollte.
Ich wusste nicht, ob ich ihr glauben sollte. Allerdings hatte Dianna mich noch nie angelogen und sie wusste, dass ich nichts mehr hasste als Lügen. Außerdem würde ihr es nichts bringen mich zu belügen, oder!?
Ohne zu überlegen zog ich sie in meine Arme und schloss meine Augen um diesen Moment zu genießen. "Es..tut mir leid, dass ich dir nie richtig zugehört hab", murmelte ich leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dianna Agron

avatar

Beziehung : vergeben an Alex Pettyfer

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   Sa Jan 07, 2012 6:15 pm

Ich sah ihn an und ich konnte sehen ,dass er zweifelte. Das tat weh. Denn mein Herz schlug nur für ihn. Er war der einzige Mann in meinem Leben. Wenn er das aber nicht begreiffen wollte, dann war das von nun an sein Problem und nicht mehr meins. Er wusste nun, dass ich ihn noch immer liebte. Als er mich dann in den Arm nahm, erstarrte ich würde eine kurze Zeit und erwiderte schliesslich die Umarmung. Es war schön und ich genoss es. "Du hattest auch jeden Grund dazu gehabt... Schliesslich dachtest du..." Ich sagte nichts mehr und genoss einfach gerade die Umarmung. Wenn ich ehrlich sein sollte, dann hätte ich nicht gedacht, dass er mich umarmen oder überhaupt beachten würde. Ich hatte damit gerechnet, dass er mich einfach ignoriert, aber ich schien ihm auch noch nicht ganz egal zu sein und das freute mich. Somit wusste ich wenigstens, dass ich noch Chancen bei ihm hatte, auch wenn er mir zuerst wieder vertrauen musste. Denn ich wusste nicht, ob er mir das glaubte, dass es ein Missverständnis war. Es war eins, aber wenn er das in den falschen Hals bekommen hatte, dann konnte es gut sein, dass er nichts mehr mit mir zu tun haben wollte. Verübeln würde ich es ihm nicht, denn er hatte aus meiner Sicht jedes Recht dazu. Ich war nicht einmal im Stande gewesen es ihm persönlich zu sagen. Das war eigentlich ein grosses Desaster und ich sollte mich dafür schämen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Pettyfer

avatar

Beziehung : gut

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   Sa Jan 07, 2012 6:22 pm

Dianna schien überrascht zu sein, denn sie erwiderte meine Umarmung nicht sofort. Aber schließlich tat sie es und ein Glücksgefühl stieg in mir auf. "Lass uns nochmal von vorn anfangen und das Ganze..vergessen", murmelte ich und hielt sie weiterhin in meinen Armen fest. Es tat so gut sie wieder in meinen Armen halten zu können. Eigentlich vertraute ich einem Menschen nicht mehr so schnell, der mich enttäuscht hatte..aber das hier war Dianna, ich liebte sie, mehr als alles andere. Außerdem hatte sie gesagt, dass es ein Missverständnis gewesen war und ich glaubte ihr. Die letzten Monate waren die schlimmsten meines Lebens gewesen und sowas wollte ich nicht noch einmal durchmachen. Ich glaubte, dass alles wieder gut werden konnte. Vielleicht war ich naiv aber ich fand keinen Grund warum Dianna mich belügen sollte. Das brachte ihr doch nichts.
Ich löste mich wieder etwas von Dianna, aber nur so weit, dass ich ihr in die Augen sehen konnte. Dann wartete ich ihre Reaktion ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dianna Agron

avatar

Beziehung : vergeben an Alex Pettyfer

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   Sa Jan 07, 2012 6:32 pm

Ich wartete einfach bis er mich wieder los lies. Denn ich hatte nicht vo ihn in irgend einer Weise zu verletzen, das hatte ich schon einmal und das nicht einmal absichtlich. Deshalb wartete ich und schloss meine Augen. Ich atmete ein und roch seinen gut duftenden Duft ein. Es war wohl eher dein Parfum, aber ich liebte es. Ich fand sowieso dass ihm alles stand, egal was er trug oder mit sich herumtrug. Er konnte noch so Scheissklamotten anziehen, an ihm würden sie super aussehen. Davon war ich überzeugt und als er sich dann etwas von mir löste um mir in die Augen zu sehen, öffnete ich meine und lächelte ihn leicht an. "Neu Anfangen klingt gut", murmelte ich dann und war froh, dass er mir noch eine Chance gab. Viele hätten das bestimmt nicht getan, aber er war sowieso etwas besonderes und ich liebte ihn einfach so wie er war. Alex war mein Lebensinhalt. Die letzen Monate hatte ich mich bei den Dreharbeiten von Glee nie wirklich konzentrieren können, da ich die ganze Zeit an Alex denken musste und wie sehr es mir leid tat was ich ihm angetan hatte. Auch wenn es nicht absichtlich gewesen war. Nun konnte ich nur hoffen ,dass so etwas nicht noch einmal geschah, denn ich vermutete, dass es dann aus zwischen und wäre und das wollte ich nicht riskieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Pettyfer

avatar

Beziehung : gut

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   Sa Jan 07, 2012 6:44 pm

Dianna stimmte mir, was den Neuanfang betraf, zu und ich lächelte sie glücklich an. Das dieser verfluchte Tag sich so wenden würde hätte ich nicht gedacht. Angefangen hatte es ja damit, dass ich ein Treffen mit einem Kumpel verpasst hatte, dann war auch noch mein Auto eingegangen und jetzt, jetzt hatte ich meine Dianna wieder und so schnell würde ich sie auch nicht wieder hergeben. Ich nahm mir vor, ihr mehr zuzuhören, dann würden kleine Missverständnisse nicht solch ein Ende nehmen, wie es vor einigen Monaten passiert war.
Ich beugte mich zu Dia hinunter und drückte ihr einen sanften Kuss auf die Lippen. Dann nahm ich ihre Hand und verschränkte unsere Finger ineinander. "Lust auf einen Spaziergang?", fragte ich sie immer noch lächelnd. Das Lächeln würde mir wahrscheinlich jetzt nicht mehr aus dem Gesicht entweichen können. Was ich jedoch nicht verstand. Gossip Girl hatte schon wieder recht gehabt. Aber woher wusste er oder sie das alles? Hm..war mir im Moment aber auch ziemlich egal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dianna Agron

avatar

Beziehung : vergeben an Alex Pettyfer

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   Sa Jan 07, 2012 6:51 pm

Ich lächelte ihn einfa nur an und war glücklich. Die ganzen Monate und wirklich jeden Tag hatte ich an ihn gedacht und mir jedes Mal ausgemalt wie es sein würde, wenn wir usn wieder treffen, doch das es so schön sein würde, hätte ich mir nicht einmal in den kühnsten Träumen vorstellen können. Als er sich zu mir hinunter beugte schloss ich meine Augen und erwiderte seinen Kuss zärtlich. Die Hand, welche noch frei war, legte ich dann an seine Wange. Gerade jetzt schwebte ich auf Wolke sieben und konnte es gar nicht glauben ,dass das hier wirklich gerade geschah. Bestimmt träumte ich und würde bald aufwachen. Bei seiner Frage lächelte ich leicht. "Mit dir doch immer", antwortete ich dann fröhlich und sah ihn weiterhin an. Was wohl Gossip Girl als nächstes über uns schrieb? Dieser Gedanke war nur sehr kurz in meinem Gedächtnis, denn ich wollte nicht wirklich darüber nachdenken, das brachte ja sowieso nichts. Wenn jetzt gerade etwas wichtig war, dann Alex. Er war hier bei mir und wir hatten uns versöhnt, schöner könnte es gar nicht sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Pettyfer

avatar

Beziehung : gut

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   So Jan 08, 2012 12:35 pm

Dianna stimmte mir beim Spaziergang zu und wir gingen den Weg entlang. Morgen würden bestimmt wieder Bilder in der Zeitung stehen oder so, aber das war mir egal. Von mir aus konnte es dir ganzr Welt sehen, dass Dianna die Frau war, die ich liebte.
“Was hast du die letzten Monate so gemacht?“, fragte ich Dianna. Ich hatte sie ja nicht gesehen und mich interessierte es, was sie gemacht hatte. Bei mir war es so gewesen, dass ich anfangs mit niemandem reden wollte, aber ein Freund hatte mich dann 'wachgerüttelt' und gemeint, dass es so nicht weitergehen konnte. Also hab ich mich in die Arbeit gestürzt und hin und wieder was mit Freunden unternommen. Dennoch waren meine Gedanken ständig bei Dianna gewesen und das 'Warum' war die häufigste Frage die ich mir gestellt hatte.
Ich schob meine Gedanken wieder beiseite, dass war jetzt egal. Ich hattr meine Dia wieder und so schnell würde ich sie auch nicht mehr gehen lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dianna Agron

avatar

Beziehung : vergeben an Alex Pettyfer

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   So Jan 08, 2012 3:50 pm

Ich lächelte leicht und lief neben ihm her. Gerade sah ich niemand von der Paperazzi und auch von diesem Gossip Girl war nichts zu sehen. Nun gut, niemand hatte dieses Etwas jemals gesehen, aber ich war froh, dass ich noch keine SMS bekommen hatte. Ich wollte nämlich gar nicht wissen was die dann wieder erzählte. Als er mich dann fragte, was ich die vergangenen Monate so gemacht hatte sah ich kurz weg und dann zu ihm. "Die meiste Zeit habe ich an dich gedacht und wieso du nicht mehr mit mir sprechen willst... Natürlich hatte ich auch noch Dreharbeiten für Glee, aber dort konnte ich mich nie wirklich konzentrieren und daran bist du alleine Schuld", sagte ich grinsend. Ja, wegen Alex waren meine Dreharbeiten immer total lang und schlecht gewesen. Die ganze Zeitplanung hatte ich damit durcheinander gebracht. Aber es gab schlimmeres. Zumindest sah ich dies so.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Pettyfer

avatar

Beziehung : gut

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   So Jan 08, 2012 4:03 pm

Dianna meinte, sie hätte die meiste Zeit über an mich gedacht und bei den Dreharbeiten von Glee konnte sie sich auch nicht richtig konztrieren. Ich wäre daran schuld gewesen. Grinsend schüttelte ich meinen Kopf. Anfangs hatte ich auch so meine Probleme bei Dreharbeiten gehabt, aber nach einer Standpauke vom Ressigeur hatte ich mich zusammengerissen und mich noch mehr hineingehängt. Das hatte geholfen nicht zu viel über die Trennung nachzudenken. Arbeit lenkte dann doch ab, in meinem Fall zumindest. Jedoch war sie abends, dann immer zurückgekehrt, wenn ich alleine in der Wohnung war. Aber daran wollte ich jetzt nicht weiter denken. Immerhin hatten wir uns auf einen Neuanfang geeinigt.
"Ich weiß, ich bin echt schlimm und jetzt musst du mich auch noch wieder tag, täglich aushalten. Ich hoffe du wirst das überleben, Süße", sagte ich mit einer gespielt theatralischen Stimme und grinste sie dann frech an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dianna Agron

avatar

Beziehung : vergeben an Alex Pettyfer

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   So Jan 08, 2012 4:09 pm

Ich lächelte noch immer. Wie oft hatten mich die anderen ermahnt und auch der Ressigeur. Aber irgendwie hatte nichts etwas gebracht, denn ich musste weiterhin immer an Alex denken und daher konnte ich mich nicht wirklich konzentrieren und wenn ich dann jemanden küssen musste, dachte ich immer es wäre er und wenn ich dann meine Augen geöffnet hatte, erschrak ich jedes Mal aufs Neue. Eigentich hätte ich es nach dem dritten Mal begreiffen müssen, aber sie so oft machte ich dies nicht und deshalb blieb einfach diese ungewissheit. Bei seinen Worten lächelte ich leicht. "Ich werde morgen Tod umfallen", sagte ich dann gespielt ernst. Denn innerlich lachte ich. Bestimmt würde ich es überleben, denn ich auch unsere total komische Trennung überlebt habe. Jetzt zählte aber nur noch unser Neuanfang und dieses Mal würde ich alles richtig machen, zumindest hoffte ich es.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Pettyfer

avatar

Beziehung : gut

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   So Jan 08, 2012 4:18 pm

Meine Augenbraue hob sich ebenfalls so gepielt ernst, wie Dianna mir gerade geantwortet hatte. Dann blitzte aber auch schon der Schalk in meinen Augen auf. "Oh, das nimmst du zurück", meinte ich lachend und warf sie mir einfach über die Schulter. Oh, wie ich das alles vermisst hatte. Mit ihr konnte man Spaß haben, lachen, aber auch über ernste Themen reden und genau diese Dinge liebte ich so an ihr. Dianna war die perfekte Frau für mich und wenn ich nicht so ein Sturschädel gewesen wäre, sondern ihr einfach zugehört hätte, hätten wir keine so unschöne Trennung durchleben müssen. Aber naja, jetzt zählte nur das hier und ich war froh, dass es auch so gekommen war.
"Du kannst es dir aussuchen, Dia. Entweder du nimmst es zurück oder du darfst eine Runde baden gehen", meinte ich und deutete Richtung seh. Allerdings nur mit dem Kopf, da ich nicht wollte, dass sie runterfiel. Natürlich meinte ich das mit dem Baden nicht ernst, aber ein bisschen Necken durfte ich sie doch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dianna Agron

avatar

Beziehung : vergeben an Alex Pettyfer

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   So Jan 08, 2012 4:27 pm

Ich lachte ebenfalls und dann war ich auch schon auf seiner Schulter. Meine Haare hatte ich offen und das war gerade echt Scheisse, denn diese waren einfach zu lang. Aber sie kamen nicht bis zum Boden und darüber war sie echt froh. "Das ist mies", meinte ich dann nur und wollte mich irgendwie bewegen, damit ich wieder runter konnte, doch das konnte ich vergessen, er hielt mich fest und dann gab es für mich nie einen Ausweg. "Ich werde gekidnapt", sagte ich lachend und als er meinte, dass ich das vorhin gesagte zurück nehmen sollte oder dann eben baden ging wurde ich wieder ernst. "Ist ja gut, ich nehm es zurück." Das war vielleicht nicht lustig. Aber wirklich ernst klang meine Stimme nicht, das war mir bewusst. Jedoch war mir das auch egal. "Darf ich jetzt wieder runter?", fragte ich ihn dann und wartete darauf, dass ich wieder Boden unter den Füssen hatte. Zwar war es wirklich lustig was er da mit mir machte, aber ich wollte ihm wieder ins Gesicht sehen können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Pettyfer

avatar

Beziehung : gut

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   So Jan 08, 2012 4:36 pm

Leise lachte ich, als Dianna meinte sie würde gekidapt werden. "Na sei froh, dass du wenigstens einen heißen Entführer hast", scherzte ich lachend. Das ich gut aussah war ja wohl kein Geheimnis. Was aber nicht hieß, dass ich selbstverliebt oder arrogant deswegen war.
"Klingt nicht sehr überzeugend, meine Liebe. Aber du hast Glück, du hast heute einen meiner guten Tage erwischt", meinte ich grinsend und ließ Dianna dann runter, allerdings verhaspelte ich mich irgendwie mit meinen Füßen und wir beide landeten im Gras. "Sorry", meinte ich, konnte mir ein Lachen aber nicht verkneifen. Ich wich ein Stück zur Seite, damit nicht mein ganzes Gewicht auf ihr lastete.
"Du schaffst es einfach immer wieder mich umzuhauen", sagte ich lächelnd und strich ihr eine Strähne hinters Ohr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dianna Agron

avatar

Beziehung : vergeben an Alex Pettyfer

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   So Jan 08, 2012 4:46 pm

"Wenigstens etwas gutes", meinte ich ales sagte, dass ich wenigstens einen heissen Entfüherer hätte. Mit ihm hatte ich so viel Spass wie mit niemand anderem. Es war so schön mit ihm hier zu sein. Als er meinte, dass es nicht sonderlich überzeugend war, sah ich ihn nur tadelnd an. Doch dann lies er mich schon auf den Boden sinken, jedoch war er so klug und machte es so, dass wir beide am Ende im Gras lagen. "Schon okay", meinte ich nur und lächelte ihn leicht an. Er war wirklich ein Spassvogel und ich liebte ihn dafür auch. Mit ihm konnte man einfach Spass haben und ausgelassen sein, doch er war auch da, wenn man etwas wichtiges mit ihm besprechen wollte. Bei seinen Worten wurde ich leicht rot, doch diese Röte verzog sich schnell wieder und sah sah ihn einfach an. "Und was noch Wort wörtlich!" Schlisslich lagen wir gerade beide hier im Gras.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Pettyfer

avatar

Beziehung : gut

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   So Jan 08, 2012 5:00 pm

Sanft strich ich mit meinem Zeigefinger über ihre Wange, als sie kurz errötete. Das sah wirklich süß aus. "Ja, echt schlimm. Das wird mir bestimmt nochmal zum Verhängnis", scherzte ich grinsend.
Das einzige was mir wahrscheinlich zum Verhängnis werden würde, wär eine zweite Trennung. Nochmal wollte ich soetwas nicht durchleben müssen. Ich hatte zwar schon einige Trennungen hinter mir. Aber keine war so schlimm wie die mit Dianna gewesen. Nicht mal bei Emma. Für sie hatte ich mir sogar ein Tattoo stechen lassen, was ich jetzt allerdings bereute. Ich war einfach noch ein kleiner, dummer Junge gewesen, damals.
Ich schob die Gedanken wieder beiseite und sah Dianna in die Augen. Sie hatte wunderschöne, grüne Augen, die mich schon damals, als ich sie kennengelernt hatte, faszinierten. Alles in allem war Dianna eine wunderschöne Frau und ich konnte mich wirklich glücklich schätzen, sie zu haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dianna Agron

avatar

Beziehung : vergeben an Alex Pettyfer

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   So Jan 08, 2012 5:08 pm

Ich lächelte nur. Umfallen war ja wohl halb so schlimm wie eine Trennung und wenn er am umfiel würde er das sicher gut überstehen. Ich hoffte es zumindest. Ausser es wäre ein Unfall. Ich genoss es einfach hier bei ihm zu sein und lächelte ihn verträumt an. Selber konnte ich es noch nicht richtig glauben, dass ich wirklich wieder mit Alex zusammen war. Es kam mir so komisch vor. Irgendwie beängstigend. Denn wir waren nur ein paar Monate getrennt gewesen, aber die waren die Schlimmsten meines Lebens. So etwas wollte ich nie wieder durchmachen. Doch jetzt hatten wir ja wieder zusammen gefunden und ich wollte auch nicht, dass sich da wieder etwas änderte. Aber wenn man vom Teufel spricht. Mein Handy klingelte und ich setzte mich auf. Dann nahm ich es hervor und sah, dass es eine SMS von Gossip Girl war. "OMG", sagte ich nur und öffnete sie nicht. Denn ich wollte gar nicht wissen was sie dieses Mal erzählte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Pettyfer

avatar

Beziehung : gut

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   So Jan 08, 2012 5:15 pm

Zur selben Zeit wie Dianna´s klingelte auch mein Handy. Ich stöhnte leise auf und setzte mich ebenfalls auf. "Alles.."..okay, wollte ich sie gerade fragen, aber da las ich auch schon die SMS, sie war von Gossip Girl. Ich sollte mir wirklich mal angewöhnen, dass ich vorher las, von wem ich die SMS bekommen hatte, bevor ich sie öffnete. Na toll, konnte man denn hier gar nichts geheim halten. Mussten die immer gleich alles wissen. Das war echt nervtötend. Nicht, dass niemand von uns wissen sollte. Aber ich hätte da schon noch vorher ein paar Tage Ruhe gehabt, bis WIR das bekannt gemacht hätten und nicht irgendein Klatschblatt. Aufregen brachte sich jetzt jedoch auch nichts.
"Die Frage ob wir unsere Beziehung erst einmal geheim halten oder nicht, hätte sich damit wohl geklärt", meinte ich zu Dianna und schob das Telefon wieder weg. Der Typ der ebenfalls erwähnt wurde war mir reichlich egal. Ich glaubte nicht, dass Dianna mich, was ihre Gefühle anging belogen hatte und wenn doch, dann..naja, dann hatte sie mich wieder verletzt und ich würde erst einmal die Nase voll von Frauen haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dianna Agron

avatar

Beziehung : vergeben an Alex Pettyfer

BeitragThema: Re: auf einer Wiese   So Jan 08, 2012 5:22 pm

Ich las die SMS nicht und sah einfach nur Alex an, denn dieser las sie. Jedoch schien er ein wenig verärgert zu sein. Es war wohl über uns und das wir wieder zusammen waren. Na dann... Darüber machte ich mir keine Gedanken, sollte es doch die ganze Welt wissen, mir wäre es recht. Dann legte ich mein Handy wieder weg und sah ihn an. "Gossip Girl ist einfach zu schlau für uns", meinte ich dann und lächelte ihn an. "Was stand darin?", fragte ich dann. Zwar wollte ich sie nicht lesen gehen, aber da er noch immer nicht sonderlich happy aussah, musste da etwas stehen was ihn zum nachdenken brachte und ich wollte wissen was. Denn ich liebte ihn und würde niemals etwas tun was ihn verletzen könnte. Das wäre nicht meine Art. Doch dann beugte ich mich zu ihm hinüber und gab ihm einen zärtlichen Kuss. Ich liebte ihn und das sollte er wissen. Niemals würde ich ihm einen anderen Mann vorziehen. Selbst der Altersunterschied war mir egal. Für mich war es nur wichtig, dass er mich liebte und das von Herzen. Der Rest war für mich Zweitrangig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: auf einer Wiese   

Nach oben Nach unten
 
auf einer Wiese
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wer wurde auch wegen einer anderen verlassen?
» Wie das Aussehen einer Katze beschreiben?
» EX auf einer Party treffen
» Sanktion wegen Nichtantritt zu einer Maßnahme rechtswidrig. SGB III
» Abwurf einer Bombe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Star Life ::  :: ARCHIV-
Gehe zu: